Department für Geo- und Umweltwissenschaften
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Department für Geo- und Umweltwissenschaften

Präambel. Der Planet Erde ist unsere Lebensgrundlage – viele seiner Ressourcen sind jedoch begrenzt. Die zunehmende Ausbeutung der planetaren Ressourcen und die damit zusammenhängenden Umweltgefährdungen haben das Potential, das Fortdauern der Spezies Mensch sowie aller anderen Lebewesen auf diesem Planeten langfristig zu gefährden. Die Geo- und Umweltwissenschaften spielen eine tragende Rolle für die derzeitige und zukünftige Rohstoff- und Energieversorgung; sie geben Auskunft über die Klimaentwicklung, über die Entwicklung der Erdoberfläche und der Kontinente sowie den Aufbau des Erdinneren.

Das Department für Geo- und Umweltwissenschaften der LMU umfasst die Lehr- und Forschungseinheiten Geologie, Paläontologie & Geobiologie, Mineralogie, Kristallographie sowie Geophysik. Zudem besteht eine enge Verzahnung mit den geowissenschaftlich ausgerichteten Staatssammlungen. Diese in Deutschland einzigartige Konstellation ist prädestiniert für eine stark interdisziplinär ausgerichtete Forschung und Lehre, um damit vertiefte wissenschaftliche Erkenntnisse des Planeten Erde und seiner Wechselbeziehungen in Zeit, Zukunft und Raum zu erzielen und zu vermitteln.